Samstag, 27. Juli 2013

Worte....

Hmm,
 habe etwas auf dem Herzen und suche Worte.
Worte sind eine faszinierende Erfindung. Eigentlich nur aneinandergereihte Buchstaben , aber sie können so viel transportieren. 
Worte können wertschätzen und zerstören, sie können er-  und entmutigen, sie können Wahrheit offenbaren und uns in eine Traumwelt entführen. Manche Worte vergessen wir sogleich ,andere bleiben uns für immer im Gedächtnis haften, beeinflussen uns , machen uns zu besseren oder zu schlechteren Menschen. 
Auch nicht gesagte Worte haben Macht und manchmal ist Schweigen schmerzhafter als die lieblosesten Worte.
Wir benutzen Worte den lieben ,langen Tag und denken so oft so wenig darüber nach...
Ich persönlich liebe das geschriebene Wort. Meine freie Zeit verbringe ich meistens damit Worte zu lesen oder zu schreiben.
Worte sind für mich eine kostbare Möglichkeit zu kommunizieren.
Das mag jetzt für mach einen befremdlich klingen, aber wir kommunizieren doch bei weitem nicht nur durch Worte. 
Es gibt so viele Möglichkeiten sich zu verständigen, Wertschätzung oder Dank auszudrücken, Gemeinschaft zu schaffen und zu vertiefen- so viel mehr als Worte, und doch greife ich so gern auf sie zurück.
Geschriebene Worte haben den entscheidenden Vorteil, dass ich Zeit habe, sie sorgfältig zu wählen oder wieder zu verwerfen. Nicht immer nehme ich mir genug davon :( von der Zeit , meine ich.
Der andere geschätzte Vorteil ist, dass ich sie lesen kann so oft ich möchte. Geschenke sozusagen, die man wieder und wieder auspacken kann. Manch eine SMS oder manch einen Brief habe ich gefühlte 100 mal gelesen...
Ich liebe Worte , und ich liebe Menschen.
Wo es mir gelingt, mit Worten Menschen näher zu kommen , fühle ich mich beschenkt.  Ich hoffe du dich auch.
Andreea =)





Kommentare: